IMG_20210612_143104 1.jpg

BDSM - SPIEL


Ist ein erotisches Spiel aus Macht und Unterwerfung, Dominanz und Demut. Es ist ein Spiel, dass mir die Möglichkeit  gibt. meine Fantasie einzusetzen, Deine Vorlieben auszuleben.
Es entsteht in Deiner Fantasie, wird dort ausgekostet, regt Dich an, entführt Dich in eine Traumwelt, Die Vorstellungskraft beginnt mit dem Reiz und wird dort ausgiebig ausgekostet, noch bevor Du dies in der Realität ausgelebt hast. 
Kennst Du das Gefühl?



Ich weiß um Deine Sehnsüchte, die es zu befreien gilt, auch um Deine
anfängliche Scheu, Dich selber dem zu stellen und dafür einzutreten.
BDSM fängt im Kopf an und hat zu allererst dort ausgestaltet zu werden, bevor wir in die erregende, bizarre Umsetzung gehen.


Genau dafür bin ich
Deine Begleiterin, Deine Komplizin und unsere Geheimnisse bleiben
untrennbar miteinander verbunden für alle Zeit.

Some people have to be tied up to be free

                                     „Manche müssen gefesselt sein, um frei zu sein“


( Marianne Apostolides: The Pleasure of Pain)

IMG_0901-2.jpg
IMG_20211016_155628 1.jpg

FESSELUNG  & DISZIPLIN
 
Fixierungen können aufgrund ihrer Vielschichtigkeit in unterschiedlichen Arten aufgeteilt werden. Von mir wird ein Zweckbondage bevorzugt. Die Fixierung erfolgt  für die nachfolgende anale Begehung oder in Verbindung mit Lustspiel.
Du wirst Deine Kontrolle und Eigenständigkeit für einen definierten Zeitraum abgeben. Diese Machtübertragung (Power Exchange) kann für Dich  die unterschiedliches Lustempfinden bereiten:

-in der weitgehenden körperlichen  Passivität fühlen sich manche Menschen frei, können sich dabei auf Ihr inneres konzentrieren und  kommen zur Ruhe.
Ein derartiger Zustand hilft beim Befreien von seelischen Konflikten und inneren Spannungen durch die emotionale Abreaktion. Deshalb fühlen sich manche nach der Session ausgeglichen und glücklich.

-andere empfinden Ohnmacht, kämpfen gegen die Fesseln an und empfinden ein masochistisches Vergnügen an der Hilflosigkeit  und Lustschmerzen.
 
 
 


 Mir stehen die richtigen Materialien und Mittel, um Dich in den Zustand der Wehrlosigkeit zu versetzen, zur Verfügung.

- BDSM Gynstuhl
- Fesselungsstuhl
- Streckbank
- Fußschellen, Handschellen, Ketten, Seile
- abschließbare Manschetten, Gurte oder Halsbänder, Halskorsett, Brustkorsetts,       Bondagwand mit Ledergurten, Bondageliege, Monohandschuh
-Hängebondage / suspension Bondage
-  das Einpacken einzelner Körperteile oder des ganzen Körpers mit Frischhaltefolie
- die Verwendung eines Bodybags aus Latex / Mumifizierung

Was bedeutet Anal-Erziehung wirklich?




Es geht um das Setzen von Zielen,
Selbsterkenntnisse sowie  Erfahrungen und auf die Art Analbegehungen 
ganz neu für sich kennenzulernen von einer  dominanten Frau, die es liebt
und tatsächlich etwas davon versteht. Von mir.

Bei allem ist das Spektrum riesig, denn jeder hat bzw. entwickelt ganz
unterschiedliche Verlangen: Die softe Genießerin zärtlicher,
einfühlsamer und immer erregender Spiele bis hin zur ausgebildeten Anal-
Hure, die harte Analvergewaltigungen zu schätzen lernt. Ob sie will oder
nicht.

Mir liegt an einer dauerhaften, ganzheitlichen Erziehung. Dir zu verdeutlichen, dass Du auf dem richtigen Weg bist -einen Weg, den wir fortan gemeinsam gehen werden.

 

IMG_20201108_174901-2.jpg

Neugierige Starter hingegen werden meine Vorliebe, sie auf den richtigen
Geschmack zu bringen, sie zu formen und voranzubringen und bisherige
Grenzen höher zu stecken, in eigene Stimulanz und Erregung für sich
annehmen.

 


Erfahrene Fetischisten werden sich bereichern an der Intensivität sowohl geistiger, als auch physischer Kontrolle, die ich über Dich ausübe und Dir in ausgefallenen Anwendungen einfühlsam, intensiv und nachhaltig angedeihen lasse.

Du triffst auf eine intelligente, Dich umsorgende Erzieherin, die Dich
exakt an Deinem Punkt abholt und Dir allumfassend Deine aufregende,
spannende neue Welt aufzuzeigen in der Lage ist.

Worauf wartest Du?